Direkt zum Inhalt
12. Juli 2021

Zwei Betriebe werben beim Drei-Nationen-Turnier dank Werbeportal des deutschen Handwerks

Betriebe werben beim 3 NationenTurnier

Die KristallTurm GmbH & Co. KG aus Lenggries und der Stuckateurmeisterbetrieb ZEITGEIST aus Ulm-Mähringen gewannen jeweils zwei Megaposter-Werbeflächen beim Drei-Nationen-Turnier am vergangenen Wochenende in Nürnberg und waren bundesweit im TV zu sehen.

Berlin, 12. Juli 2021 – TV-Zuschauer des Drei-Nationen-Turniers auf Sport1 rieben sich am Wochenende verwundert die Augen. Während die deutsche Handball-Nationalmannschaft gegen Brasilien und Ägypten spielte, waren auf jeweils zwei Werbeflächen hinter den Toren in einer Größe von 7 x 5 Metern zwei Handwerksbetriebe von der heimischen Wohnzimmercouch aus gut zu erkennen: Die KristallTurm GmbH & Co. KG aus Lenggries, die Hochseilgärten baut, und der Stuckateurmeisterbetrieb ZEITGEIST aus Ulm-Mähringen.

Beide Betriebe hatten die Werbeplätze im Werbeportal des deutschen Handwerks unter werbeportal.handwerk.de gewonnen, als sie den für Handwerksbetriebe kostenlosen Plakat-Konfigurator benutzten. Dieser ermöglicht es, ohne Vorkenntnisse Poster und Plakate mit dem eigenen Betriebslogo und Foto zu individualisieren. Dafür stehen Betrieben über 1000 Vorlagen für unterschiedlichste Gewerke im Look der Handwerkskampagne zur Verfügung.

Möglich wurden diese außergewöhnlichen Werbeplatzierungen durch die Kooperation der Handwerkskampagne mit dem Deutschen Handballbund. Diese bot den Gewinnerbetrieben am Wochenende mittels Freikarten auch die Gelegenheit, die Spiele und die eigenen Megaposter in der Arena mit eigenen Augen zu sehen. Lena Ostermeyr von der KristallTurm GmbH & Co. KG ist ganz begeistert: „Es ist eine legendäre Aktion, dass ‚Das Handwerk‘ auch kleinen und mittelständischen Handwerksunternehmen die Möglichkeit bietet, bei internationalen Sportevents präsent und ganz vorne live mit dabei zu sein! Vielen Dank dafür!“ Und Jens Stadtmüller von den ZEITGEIST Stuckateuren sieht seinen Betrieb beim Handball im richtigen Werbeumfeld: „Für mich gibt es Parallelen zwischen dem Handwerk und dem Profisport. Für beides braucht man Leidenschaft, Talent und Ehrgeiz, um erfolgreich zu sein.“

Weitere Informationen unter https://werbeportal.handwerk.de.

Über das Werbeportal

Das Werbeportal des deutschen Handwerks bietet allen Handwerksbetrieben auf werbeportal.handwerk.de über tausend kostenlose Vorlagen im Look & Feel der beliebten Handwerkskampagne: vom Anzeigenmotiv über das Social-Media-Posting bis hin zur Plakatwand. Die Vorlagen können ohne grafische Kenntnisse individualisiert und angepasst werden. Anschließend können Betriebe die fertig gestalteten Werbemittel herunterladen, verwenden oder drucken lassen. Im angeschlossenen Werbeartikelshop können Betriebe darüber hinaus aus einem wechselnden Sortiment Werbeartikel mit dem aufgedruckten Logo von Das Handwerk bestellen.

Über die Kooperation

Als offizieller Partner und Jugendförderer des Deutschen Handballbundes ist das deutsche Handwerk mit seinem Logo auf den Trikots der weiblichen U15/16-Nationalmannschaft und der männlichen U16/17-Nationalmannschaft des Deutschen Handballbundes präsent. Neben der Jugendförderung zeigt das Handwerk bei allen Heim-Länderspielen der Männer-Nationalmannschaft des Deutschen Handballbundes Präsenz, unter anderem mit Bodenaufklebern in den beiden Torkreisen.

Weitere Artikel gibt es hier: